Buntes Haus Blankenese

Im Sommer 2017 wurde das Bunte Haus in der Blasnkeneser Bahnhofsstraße 30 als offener Begegnungsort eröffnet. Außer am Sonntag finden nun an jedem Tag Angebote statt: von offenen Treffen über Nachhilfe, Tanz und Musik, Schachspielen, arabisch oder farsi lernen oder der gemeinsame Spieleabend… Vielfältig sind die Angebote und sie werden gut angenommen. Die einladenden Räumlichkeiten werden genutzt für Gespräche in großer Runde, für viele kleine Einzelbegegnungen, für individuelle Nachhilfe und Unterstützung, für eine Pause bei Tee oder Kaffee. Einige kommen zufällig vorbei, andere nehmen lange Wege in Kauf, um sich hier zu treffen.
Geflüchtete und Menschen aus dem Stadtteil finden hier Kontakt, Ansprechpartner*innen und neue Freund*innen.

Hier können Sie sich über weitere Einzelheiten und den Terminen informieren.