Nachhaltigkeit

„Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte“ (1. Mose 2,15)

Die Menschheit im 21. Jahrhundert steht vor einer Vielzahl globaler Herausforderungen. Hierzu zählen beispielsweise ein hoher Ressourcenverbrauch, Biodiversitätsverlust, Armut, der Ausstoß von Treibhausgasen und Landverlust. Die Leittragenden sind meist die Menschen in Ländern des globalen Südens, doch auch in Europa spüren wir immer mehr die Auswirkungen unseres verschwenderischen Lebensstiles. Durch unseren Konsum beeinflussen wir täglich das Leben jetziger und zukünftiger Generationen, wodurch unserem Handeln eine besondere Bedeutung zukommt. Die christliche Kirche ist sich dieser Verantwortung bewusst und setzt sich daher für die Bewahrung der Schöpfung, für Gerechtigkeit und für Frieden ein.

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein hat für den Klimaschutz eine eigene Website eingerichtet: www.klimaschutz-hhsh.de Hier finden Sie weitere Informationen zu Klimaschutzprojekten im Kirchenkreis.