Kurzfilmabend “Zusammenleben in Vielfalt”

Wann: 25.9.2018, 19:15 Uhr

Wo: Metropolis Kino | Kleine Theaterstraße 10 | 20354 Hamburg

In Kooperation mit der KurzFilmAgentur Hamburg zeigen wir 9 Kurzfilme, unter anderem den Klassiker „Schwarzfahrer“, aber auch andere heitere und ernste, animierte oder dokumentierte Geschichten:

Wir alle sind verschieden: Diversität begegnet uns täglich im Alltag und prägt unser gesellschaftliches Leben, ist Normalität. Sie ist eine große Bereicherung und gleichzeitig eine Herausforderung für das Zusammenleben und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft.

„Zusammenleben in Vielfalt“ lautet daher das Motto eines Kurzfilmabends, der unterschiedliche künstlerische Perspektiven auf Diversity-Themen präsentiert. Er findet im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche statt, die vom 23. bis 29. September 2018 läuft.

Am 25.09.2018 von 19:15 bis ca. 20:45 Uhr werden verschiedene Kurzfilme gezeigt und Aktive aus den Arbeitsfeldern werden zu Ihren Perspektiven auf das Thema befragt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Wir freuen uns auf Sie, ob Neu-Hamburger*innen oder Alteingesessene, ob allein oder mit Freund*innen, Kolleg*innen oder den Nachbarn. Die Filme berühren – jenseits von Sprache und Herkunft!

Veranstalter sind das Diakonische Werk Hamburg, das Zentrum für Mission und Ökumene sowie die Kirchenkreise Hamburg Ost sowie Hamburg West-Südholstein in Zusammenarbeit mit der KurzFilmAgentur Hamburg.

Kurzfilmabend am 25.09.2018 Plakat